Sign In

Zum Inhalt Zum Menü Zur Suche

U-Lab Weblog

Tag - Stadtentwicklung

Feed für Einträge - Feed für Kommentare

Donnerstag, 31 März, 2016

Von Berlin und seinen Vorstädten - Siedlungen im suburbanen Raum

Die Auseinandersetzung mit der Wohnraumverknappung Berlins, der Gentrifizierung und der Suche nach alternativen Wohnformen ist kein Phänomen des 21. Jahrhunderts. Begründet im aktuellen Wohnraummangel in Berlin, sucht die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zusammen mit anderen Planungsbeteiligten nach Leitlinien für anstehende Wohnungsneubauprojekte. Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin prognostiziert einen Bevölkerungsanstieg auf 3,8 Millionen Menschen, 7,5% mehr als aktuell – wie kann Berlin diesen Zuwachs auffangen?

Weiterlesen

Donnerstag, 21 Januar, 2016

Rückblick und Ausblick, Ein Gespräch über die Entstehung des Gensinger Viertels bis heute und darüber hinaus

Während im Austausch mit Herrn Kreins und Herrn Stock vor allem aktuelle Prozesse im Gensinger Viertel thematisiert wurden, spreche ich mit Herrn Radke vom Fachbereich Stadtplanung des Bezirksamts Lichtenberg, ausführlich über den historischen Werdegang des Quartiers - über die Entstehung in den 1970er Jahren, über Projekte nach der Wende und über einige Tendenzen der Gegenwart.

Weiterlesen

Montag, 18 Januar, 2016

Das Gensinger Viertel - ein Quartier mit Identität?

Ole Kreins, Abgeordneter im Lichtenberger Wahlkreis 5 – Friedrichsfelde kommt in der Gesprächsreihe über die Entwicklungen im Gensinger Viertel nach Paul Stock als Zweiter zu Wort. Während sich beide darüber einig sind, dass die Insel-Situation des Gebiets problematisch ist, sieht Ole Kreins vor Ort weitere Defizite, wie das Fehlen eines Nahversorgers für den täglichen Bedarf. Identität ist ein wichtiges Schlagwort, das im Gespräch mit ihm immer wieder fällt. Sie scheint dem Gensinger Viertel aus verschiedenen Gründen zu fehlen.

Weiterlesen