Sign In

Zum Inhalt Zum Menü Zur Suche

U-Lab Weblog

Tag - Haus der zwei Türen

Feed für Einträge - Feed für Kommentare

Donnerstag, 25 Februar, 2016

Ein Gespräch über die soziale Infrastruktur im Gensinger Viertel

Das Interview mit Agnes Ludwig, tätig in der Falkenburg, blickt aus der Perspektive der jüngsten Generation auf die Stadtentwicklung im Gensinger Viertel. Wie auch Paul Stock sieht Agnes Ludwig viele Probleme im Kiez und betont, wie wichtig die Förderung der sozialen Infrastruktur für junge Menschen aus sozial schwächeren Umfeldern ist. Zudem erweist sich das Neubauprojekt Kalinka aus ihrer Sicht als eine Kontroverse, die Chancen, aber auch Gefahren für die Entwicklung des Gensinger Viertels in sich birgt.

falkenburg.jpg

Weiterlesen

Mittwoch, 6 Januar, 2016

Interview mit Paul Stock über die Entwicklungen im Gensinger Viertel

Im Gespräch mit dem Sozialarbeiter Paul Stock werden Aspekte, welche auch aus Sicht der Stadtentwicklung interessant sind, besonders deutlich. Hierzu gehören die starke Nutzungsbegrenzung auf das Wohnen und die damit verbundenen Konsequenzen für Kinder, Jugendliche und Senioren, die räumliche Isolation des Quartiers und die Herausforderung, verschiedene sozialen Schichten im Gensinger Viertel zu vereinen.

Weiterlesen