Follow
     
view in english

Ephemere Strukturen – ein Flüchtigkeitsfehler in der Stadtentwicklung?

17. April 2013
von Andreas Kurths zum Thema Berlin, Zwischennutzung, Planungsbeiträge
Diagramm „Prozessverlauf ephemerer Strukturen“

Temporären Nutzungen, Zwischennutzungen, Interventionen im öffentlichen Raum kurz ephemeren Strukturen haftet immer etwas Anarchistisches und Unplanbares an. Ein wenig klingt das alles nach einer Art Provisorium, wenn nicht gar nach Spekulation auf eine irgendwann einmal Einzug haltende vermeintlich bessere Zukunft, für die man sich Handlungsoptionen offen halten muss, aber so lange kann man ja mal.., ja was?...zwischennutzen.


1211109876543210