Follow
     
view in english

Werkstatt – Raumpraxis, Akteure und Wissensbildung in der Stadtentwicklung

14.06.2016, Ort: ExRotaprint

Von neuen und anderen Formen der kollaborativen Arbeit, Erfahrungswerten und Wissensbildung für die Stadtentwicklung lernen

Urban Research and Design Laboratory / Studio in Zusammenarbeit mit der Wüstenrot Stiftung

Die Werkstatt gliedert sich in zwei Themenkomplexe, die sich den Fragen der Tagung einerseits aus dem Blickwinkel der Kommunikation und des Wissensaustauschs und andererseits aus dem Blickwinkel der entstehenden räumlichen Zusammenhänge und Ergebnisse annähern. Ziel der Werkstatt ist es Praktiker und Theoretiker zu Themen alternativer und zivilgesellschaftlich motivierter Stadtentwicklung zusammenzubringen. Die Ergebnisse der Werkstatt dienen der weiteren Vernetzung und der Eingrenzung des Forschungsgegenstands.

1. Werkstatt - räumliche Zusammenhänge und Ergebnisse
Der erste Tisch fokussiert räumliche Phänomene der Stadtentwicklung und neue Akteurs-Konstellationen. Zentrales Thema sind neue Formen der Stadtentwicklung und die Reorganisation räumlicher Hierarchien. Dies bezieht sich auf Metropolregionen, Entwicklungskorridore und neue Konstellationen im Stadt-Umland-Verhältnis über administrative Grenzen hinweg. Nicht alle Akteure profitieren von diesen sich verändernden Raumstrukturen und nicht alle betroffenen Akteure sind derzeit in Entscheidungs- und Planungsprozesse eingebunden. Unsere bisherigen Forschungen haben gezeigt, dass sich Städte bewusst auf die Suche nach Strategien machen, die eine "Mitnahme" möglichst vieler BürgerInnen ermöglichen. Kommunen profitieren auf diese Weise von den Praktiken selbstorganisierter Bürgerinnen und Bürger in der Stadtentwicklung. Praktiken und gesetzliche Rahmen die auf gegenseitigen Ausgleich und Nutzen setzen, die den Austausch und das Teilen in den Vordergrund stellen. Die Unterschiedlichkeit der jeweilig betrachteten Räume und Projekte bleibt allerdings eine der größten Herausforderungen für die Übertragbarkeit und verbreitete Anwendung bestimmter Strategien und Instrumente. Ziel ist also die Untersuchung der Zusammenhänge verschiedener Raumtypologien und sozialräumlicher, infrastruktureller und geographischer Gegebenheiten sowie die Betrachtung der begründeten Netzwerken, um darauf aufbauend Forschungs- und Handlungsfelder zu erarbeiten.

2. Werkstatt - Kommunikation und Wissensbildung
Im zweiten Tisch werden die verschiedenen Wissensbausteine in der Stadtentwicklung thematisiert. Anwohner generieren und teilen Wissen und Ressourcen und qualifizieren sich durch die gesammelten Erfahrungen und das stetige Aushandeln der Interessen, neben und mit andern (professionellen) Akteuren weiter. Das Wissen über ihr eigenes Lebensumfeld gibt wichtige Impulse für die Entwicklungsrichtung der Projekte. Der Beitrag der (zivil) -gesellschaftlichen Akteure trägt somit maßgeblich zur Veränderung des Wissenspools und den Kompetenzmodellen in Stadtentwicklungsprojekten bei. Dieses Wissen, so zeigt es die Forschung, entsteht in einem breiten Akteursnetzwerk. Die Wissensbildung einzelner Akteure und dem Nährboden aus dem sie entstehen wird zudem als eine wichtige Erfahrungsquelle zu Fragen aktueller städtischer Entwicklungsmuster beschrieben. Verschiedene Forschungsansätze gehen von einer Wissensproduktion aus, die insbesondere durch die Heterogenität der Projektbeteiligten beim Austausch und dem Zusammenwirken entsteht. Daraus ergibt sich für Lehre und Forschung die Frage, wessen Erfahrungen und Lebenssituationen wissenschaftlich erfasst werden und wie das Wissen produziert und verbreitet wird. Dazu sind ergänzende Methoden und Strategien der Wissensproduktion erforderlich, die eine Pluralität im Denken und Entwerfen ermöglichen.

3. Zusammenführung & Abschlussdiskussion
Abschließend werden noch offene und sich während der Werkstätten herauskristallisierende Themen im Open Space Format behandelt und Raum für den Austausch zwischen den Teilnehmern gelassen.



1211109876543210

Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0